Impfungen

Wir empfehlen Ihnen Ihren aktuellen Impfstatus und den Ihrer Familienangehörigen und sich über empfohlene Impfungen aufklären zu lassen.

Die Impfungen werden dann dem Impfplan (gem.STIKO) entsprechend in unserer Praxis für Sie kostenlos  durchgeführt. Der Start für die  Grippeschutzimpfung ist  jährlich ab Anfang September.

Standardimpfungen:

  • 6-fach Impfungen Kinder(Tet/Diph/Polio/Pert/HiB/HepB)
  • Diphterie/Tetanus (Wundstarrkrampf) 2-fach
  • Diphterie/Tetanus/Pertussis (Keuchhusten) 3-fach
  • FSME – Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (Zecken)
  • Grippe/Influenza, exklusive nasale Impfung
  • HPV (Gebärmutterhalskrebs) bis 18. Lebensjahr Kassenleistung, danach privat
  • Hepatitis B (Gelbsucht)
  • Masern/Mumps/Röteln
  • Meningokokken- Meningitis (Hirnhautentzündung)
  • Pneumokokken (Lungenentzündung)
  • Polio (Kinderlähmung)
  • Varizellen (Windpocken)

Reiseimpfungen:

  • Cholera
  • FSME
  • Gelbfieber
  • Hepatitis A und B
  • Japanische Encephalitis
  • Meningokokken – Meningitis (Gr.ACWY)
  • Tollwut
  • Typhus

Bitte vereinbaren Sie mit unserem Team einen Impfberatungstermin und bringen dafür die Ihre Impfausweise mit. Impfstoffe sind hier vorrätig. Denken Sie bitte an Ihren aktuellen Impfschutz bei Auslandsreisen. Auch hier beraten wir Sie gerne. Die aktuellen Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) sind unter den Internetseiten des Robert Koch-Instituts (www.rki.de) als PDF abrufbar.